US-Börsen im freien Fall - Dow Jones verliert 1100 Punkte

Die Kursverluste an den Börsen weiten sich dramatisch aus. An der Wall Street kommt Verkaufspanik auf, der Dow Jones verliert mehr als 1100 Punkte. Auch der Dax fällt auf das niedrigste Niveau seit September. Anleger fürchten einen Crash.

Der Dow Jones verlor zeitweise bis zu 6,25 Prozent und notierte auf nur noch 23.924 Punkten. Damit verlor er an nur einem einzigen Handelstag bis zu 1600 Punkte. Seine seit Jahresbeginn eingefahrenen Gewinne gab er damit komplett wieder ab.