US-Außenministerium: Nordkoreas Regime soll Kim Jong-uns Halbbruder getötet haben

Nordkorea muss erneut Sanktionen seitens der Vereinigten Staaten hinnehmen. Der Grund: Das US-Außenministerium beschuldigt das Regime, den Halbbruder von Machthaber Kim Jong-un getötet zu haben.