Urbanes Leben neu gedacht: So finden Business und Freizeit zusammen

BrandStudio
·Lesedauer: 3 Min.
 Auf dem Ostkreuz Campus entsteht das neue Bürogebäude Pandion Pollux.
Auf dem Ostkreuz Campus entsteht das neue Bürogebäude Pandion Pollux.

Vom Zweiklang des urbanen Lebens

Nach wie vor zieht es immer mehr Menschen in die Städte. Und ebenso siedeln sich zahlreiche Unternehmen in urbanen Gegenden an. Im Zuge dessen verändern sich auch unsere Lebensweisen und die Anforderungen an ein ausgewogeneres Verhältnis von Business und Alltag. Moderne Konzepte, die den neuen Bedürfnissen von Unternehmen und Mitarbeitenden gerecht werden, gewinnen durch die zunehmende Verschmelzung beider Bereiche an Bedeutung. Daraus entstehen Fragestellungen, wie das Office die Vereinbarkeit von Arbeit und Freizeit beeinflusst und wo Firmen die idealen Voraussetzungen für sich und ihr Team finden, die es zu beantworten gilt.

Ihr wollt Business und Freizeit vereinen? Dann sichert euch euren neuen Arbeitsplatz auf dem Ostkreuz Campus. Jetzt informieren!

Der Bürostandort beeinflusst unseren gesamten Alltag

Machte uns vor Corona der weite Arbeitsweg womöglich kaum zu schaffen – genossen wir doch fast das bunte städtische Treiben beim dreimaligen Umsteigen – hat uns erst das Home Office gezeigt, wie viel Zeit wir dabei tatsächlich verlieren. Möglichst kurze Wege zu Fuß, mit dem Rad oder zumindest eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr werden immer wichtiger und haben sich zudem gerade in Pandemie-Zeiten als praktisch herausgestellt.

Sich mit seinem Firmensitz daher in gut angebundener Lage niederzulassen, bietet den eigenen Mitarbeitenden eine Reihe von Vorteilen. Denn egal ob beim Heimweg, zum Einkaufen oder auf dem Weg zu Geschäftspartnern – sie sparen Zeit und gewinnen an Lebensqualität. Dass das die Zufriedenheit steigert und auch dem Unternehmen zugutekommt, liegt dabei auf der Hand. Und nicht zu vergessen: Mit einer guten Lage und dem richtigen Umfeld heben sich Firmen nicht nur bei potenziellen Mitarbeitenden, sondern auch im Kontakt mit Kunden und Partnern ab – ob durch leichtere Auffindbarkeit, einfache Erreichbarkeit oder erhöhtes Prestige.

Das Office als Grundlage für New Work

Einen wichtigen Stellenwert bei der Sicherung der Work-Life-Balance nimmt auch das Büro selbst und dessen Ausstattung ein. Denn hier kommt das Team zusammen, wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und der Austausch gefördert. Zwar fand in den vergangenen Monaten das soziale Miteinander überwiegend online statt, dennoch hat genau das gezeigt, dass die virtuelle Zusammenkunft nicht immer ein adäquater Ersatz für ein persönliches Beisammensein ist. Büros haben ihre Relevanz also nicht eingebüßt. Doch ihre Struktur hat sich nachhaltig geändert – weg von reinen (und vor allem festen) Arbeitsplätzen und hin zu flexibel nutzbaren Flächen. Besprechungsräume, Gemeinschaftsflächen und Pausenbereiche werden außerdem wichtiger. Sie bieten nicht zu unterschätzenden Raum für Entspannung und Kreativität. Denn die Möglichkeit zu Ruhepausen hilft dem Team nicht nur dabei, besser gerüstet die Herausforderungen des Arbeitsalltags zu bewerkstelligen, sondern auch effizienter und leistungsfähiger zu arbeiten.

Die Voraussetzungen für die optimale Work-Life-Balance eures Teams schaffen? Mit einem Office auf dem Ostkreuz Campus wird das möglich!

Modernes Arbeiten auf dem Ostkreuz Campus

Arbeit und urbanes Leben in einem lebendigen Quartier zu verbinden, hat sich auch der Berliner Ostkreuz Campus zum Ziel gesetzt. Am nördlichen Spreeufer entstehen - ausgerichtet auf die Anforderungen an moderne Offices - zwei neue Bürogebäude: Pandion Pollux und Pandion Zinc bieten flexible Workspaces, die Unternehmen die Umsetzung individueller Nutzungskonzepte ermöglichen. Freiräume in Form von Loggien und Gemeinschaftsflächen wie Loungebereiche stärken den Austausch der Teams und fördern kreatives Denken. Dachterrassen ergänzen zudem die offene Arbeitsatmosphäre mit ihrem besonderen Charme, die sicher auch Kunden und Partner genießen.

Ganz im Sinne neuer urbaner Konzepte liegt der Campus Ostkreuz in Nachbarschaft zu verschiedenen Wohngebieten. Für die optimale Anbindung sorgt der Bahnhof Ostkreuz mit der höchsten Umsteigefrequenz in Berlin in fußläufiger Nähe. Und auch Radfahrende kommen hier mit einem guten Anschluss sowie ausreichend Fahrradstellplätzen auf ihre Kosten.

Junge und dynamische Unternehmen, die auf der Suche nach Flächen für individuelle und flexible Konzepte sind, finden auf dem Ostkreuz Campus ihre neue Heimat. Hier haben sie die Chance, New Work zu leben und für sich und ihre Mitarbeitenden die ideale Arbeitsumgebung zu schaffen.

Eure Büros sollen individuell und flexibel sein? Der Ostkreuz Campus bietet Unternehmen völlig neue Möglichkeiten – jetzt mehr erfahren!