UPM Raflatac erweitert seine Lite-Produktreihe umweltverträglicher Etikettenlösungen um die neue Folie PP Silver Lite

UPM Kymmene Corporation

(UPM Raflatac, Helsinki, 24. Oktober 2017 um 10:00 Uhr OEZ) - UPM Raflatac erweitert seine PP-Lite-Produktreihe von Etikettenlösungen für den europäischen Markt um eine neue transparente Folie - PP Silver Lite. Die Obermaterialien, Kleber, Klebstoffe und Träger aus der PP-Lite-Reihe bieten Marken neue Wege, um ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

PP-Lite-Etikettenmaterialien bieten Markeninhabern die Möglichkeit, sich von Wettbewerbern abzuheben, indem sie Vorreiter im Bereich der nachhaltigen Produktetikettierung werden und gleichzeitig die Produktivität entlang der gesamten Wertschöpfungskette ankurbeln. Durch die Kombination eines leichteren Obermaterials, eines Klebers mit niedrigerem Auftragsgewicht und eines leichteren Trägermaterials sorgen Produkte aus der PP-Lite-Produktreihe für einen optimierten Rohstoffverbrauch, reduzieren gleichzeitig den Ausstoß von Treibhausgas sowie den Energie- und Wasserverbrauch und produzieren weniger Abfall.

Gemäß dem PP-Lite-Ansatz ist das multifunktionale Etikettenmaterial PP Silver Lite für das Etikettieren fester Behälter mit glatten Oberflächen geeignet und ideal für die Anwendung in der Getränkeindustrie sowie im Bereich Körperpflege.

"Unser Label-Life-Konzept zeigt, dass Markeninhaber durch das Ersetzen herkömmlicher PP-Etikettenmaterialien mit unseren PP-Lite-Lösungen ihren Rohstoffverbrauch optimieren und durch die geringere Umweltbelastung ihre Nachhaltigkeit verbessern können," erklärt Jan Hasselblatt, Director, Global Business Development, UPM Raflatac. "Mit dem neuen PP Silver Lite haben Marken die Möglichkeit, ihre Verpackungsdesigns auf das nächste Level zu bringen. Zusätzlich steigern sie auch noch ihre Produktivität wie auch ihren Einsatz für ein nachhaltiges Verpackungswesen."

Hier klicken, um ein Foto der neuen Folie PP Silver Lite herunterzuladen »

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:
Päivi Knihti, Segment Manager, Films, EMEIA, UPM Raflatac, Tel. +358 2041 68 395

UPM, Media Relations
Mo-Fr 9:00 bis 16:00 Uhr OEZ
Tel.: +358 40 588 3284
media@upm.com

UPM Raflatac
UPM Raflatac verbindet innovative und nachhaltige Etikettenlösungen für eine intelligente Zukunft mit erstklassigem Service. Als einer der weltweit führenden Hersteller von selbstklebenden Etikettenmaterialien bieten wir über ein weltweites Netzwerk von Werken und Verkaufsbüros hochwertige papier- und folienbasierte Haftmaterialien für die Etikettierung von Konsumartikeln und Industriegütern an. Wir beschäftigen circa 3.000 Mitarbeiter und haben 2017 einen Jahresumsatz von 1,5 Milliarden Euro (1,9 Mrd. USD) erzielt. UPM Raflatac ist Teil von UPM - The Biofore Company. Weitere Informationen unter www.upmraflatac.com.

Folgen Sie UPM Raflatac auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram

UPM
UPM führt die Bio- und Forstindustrie in sechs Geschäftsbereichen in eine nachhaltige, von Innovationen geprägte und aufregende Zukunft: UPM Biorefining, UPM Energy, UPM Raflatac, UPM Specialty Papers, UPM Paper ENA und UPM Plywood. UPM bietet nachhaltige und sichere Lösungen für den steigenden globalen Verbrauch. Produkte werden aus nachwachsenden und recyclingfähigen Rohstoffen hergestellt. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt etwa 19.300 Mitarbeiter weltweit und der Jahresumsatz liegt bei ca. 10 Mrd. Euro. Die Aktien von UPM sind im NASDAQ OMX Helsinki notiert. UPM - The Biofore Company - www.upm.com

Folgen Sie UPM auf Twitter | LinkedIn | Facebook | YouTube | Instagram | upmbiofore.com