Unzureichende Corona-Maßnahmen: Lula warnt vor "Genozid" in Brasilien

Brasiliens früherer Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat seinem ultrarechten Nachfolger Jair Bolsonaro vorgeworfen, wegen unzureichender Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einen "Genozid" zu verursachen.