Unruhen in Lima: Frau stirbt bei Protesten

Im Zentrum der peruanischen Hauptstadt Lima ist am frühen Freitagmorgen inmitten von Protesten in der Stadt ein Feuer ausgebrochen. Ob der Brand im Zusammenhang mit den Protesten steht, ist unklar.Die Unruhen haben bereits mehrere Menschenleben gefordert. Am Donnerstag starb eine 51-jährige Frau bei einer Straßenblockade.