UNO: Welt zahlt "hohen Preis" für Corona-Politik

UN-Generalsekretär António Guterres hat die uneinheitliche Reaktion der Weltgemeinschaft auf die Corona-Pandemie scharf kritisiert. Die Welt zahle einen "hohen Preis" für widerstreitende Interessen beim Umgang mit der Pandemie, sagte Guterres in einer Videobotschaft zum Auftakt des Jahrestreffens der Weltgesundheitsversammlung (WHA).