United Airlines schickt Boeing 747 in Rente

Der letzte Flug ging von San Francisco nach Honolulu: United Airlines schickt seine Maschinen vom Typ Boeing 747 in Rente – seit 1970 kam dieses Großraumflugzeug zum Einsatz. An Bord des letzten Linienfluges waren neben rund 300 Passagieren auch United-Mitarbeiter sowie geladene Gäste.

Doch die 747 verschwindet nicht ganz: British Airways setzt noch bis 2024 auf den Jumbo-Klassiker und will die Maschinen bis dahin Schritt für Schritt austauschen.