Unglaublich! So sah "Bachelorette"-Kandidat Niklas Schröder mit 40 Kilo mehr aus

Bachelorette-Kandidat Niklas Schröder hatte mal einiges mehr auf den Rippen

Schon in der RTL-Datingshow "Die Bachelorette" betonte der Kandidat Niklas Schröder gegenüber Jessica Paszka das eine oder andere Mal, dass er früher übergewichtig war. Wie viel mehr er damals auf den Rippen hatte, zeigt der 28-Jährige nun auf Instagram, und zwar mit einem beeindruckenden Vorher-Nachher-Foto.

Einem Schnappschuss von vor vier Jahren stellte der "Bachelorette"-Kandidat auf der Fotoplattform ein aktuelles Foto gegenüber. Es ist kaum zu übersehen, dass der Osnabrücker ordentlich abgespeckt hat, 40 Kilogramm, um genau zu sein. "Vor 4 Jahren und ca. 40 Kilo mehr. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg", schreibt der "Bachelorette"-Teilnehmer zu seiner unglaublichen Body-Transformation.

Seine Fans sind jedenfalls absolut begeistert und sprechen Niklas Schröder gut zu. "Hättest du nicht die gleichen Gesichtszüge, würde man dich nicht erkennen. Das ist ja krass. RESPEKT", ist in den Kommentaren unter anderem zu lesen, wohingegen ein Nutzer meint: "Krass, ein ganz anderer Mensch. Du kannst super stolz auf dich sein! Du siehst wirklich toll aus!"

Für einen weiteren hingegen scheint das Aussehen von Niklas Schröder eher zweitrangig zu sein. Er schreibt nämlich: "Heftig! Respekt! Die Hülle ist aber völlig egal! Ich finde deine Art und den Respekt, den du vermittelt hast, großartig."

Sind Bachelorette Jessica Paszka und ihr Auserwählter schon bereit für Kinder?