1 / 10

Ungesehene Bilder: Die vergessenen Soldaten von Dünkirchen

Am Strand von Dünkirchen, Frankreich, ereignete sich im Frühsommer 1940 ein echtes Wunder. 370.000 Soldaten waren zwischen dem Ärmelkanal und der deutschen Armee eingekesselt. Während die Panzer immer näher rückten, bereiteten die Alliierten eine halsbrecherische Rettungsaktion vor. Dieses Bild zeigt Dünkirchen nach der Räumung durch die Deutschen. (Bild-Copyright: Mercury Press & Media Ltd/Caters)

Ungesehene Bilder: Die vergessenen Soldaten von Dünkirchen

Im Kino wird das Wunder von Dünkirchen durch den Film "Dunkirk" von Christopher Nolan zurück ins kollektive Gedächtnis gerufen. Der Streifen beruht auf einer wahren Begebenheit und zeigt die unglaubliche Rettung tausender Soldaten während des Zweiten Weltkriegs. Nun veröffentlichte ein Historiker bislang nicht gesehenes Fotomaterial.