Unfassbar! Wright kontert Smith-Gala

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Was für ein Darts-Spektakel!

Im zweiten Viertelfinale der Players Championship Finals (27.-29. November LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) zeigen Peter Wright und Michael Smith Darts auf allerhöchstem Niveau. Am Ende bucht "Snakebite" das Halbfinale mit 10:6, musste bis zu diesem Erfolg aber einige brenzlige Situationen überstehen.

AvD Pannenhilfe und Schutz seit 1899. Jetzt AvD Mitglied werden und 30€ Amazon-Gutschein sichern! Hier zum Angebot! | ANZEIGE

Vor allem im 13. Leg musste der Weltmeister sein ganzes Können aufbieten, um das Leg nicht abzugeben. Der "Bully Boy" war auf direktem Weg zu einem 9-Darter - und verpasste die entscheidende Doppel-12 nur um Millimeter. Wright sagte Danke, holte sich das Leg und ging mit 7:6 in Führung.

Das war auch der entscheidende Moment. Danach konnte Smith nicht mehr an seine überragenden Leistungen der ersten Spielhälfte anknüpfen. Dennoch stand er am Ende bei bärenstarken 102,91 Punkten im Dreier-Average und war damit sogar knapp besser als sein Kontrahent (101,87).

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Dennoch muss Smith die Koffer packen und Wright kämpft im Halbfinale gegen Mervyn King um das Finalticket. "The King" setzte sich zuvor gegen Damon Heta mit 10:8 durch.

Die Viertelfinale im Überblick

Sonntag, 29. November (Nachmittagssession ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Damon Heta - Mervyn King 8:10
Peter Wright - Michael Smith 10:6
Gerwyn Price - Joe Cullen
Michael van Gerwen - Dirk van Duijvenbode