Uneitel auf Instagram: Kaley Cuoco macht's vor

Antonie Hänel
Freie Autorin

Die meisten Hollywood-Stars bekommen wir immer nur perfekt gestylt zu Gesicht. Außer Kaley Cuoco! Ihr Mann liebt es, unvorteilhafte Bilder des “Big Bang Theory”-Stars ins Netz zu stellen. Sie findet das “lustig” und ist damit die vielleicht coolste Person auf Instagram.

Karl Cook und Kaley Cuoco auf dem roten Teppich. (Bild: Kevork Djansezian/NBC/NBCU Photo Bank)

Auf Instagram sind alle darauf erpicht, sich so makellos wie möglich darzustellen? Nicht ganz. Es gibt mittlerweile eine ganze Bewegung an Frauen und Männern, die genau das Gegenteil tun und ihre Schwächen, Makel und Misserfolge öffentlich ausstellen, um zu zeigen: Auch das gehört dazu, wir sind alle nur Menschen.

Der unglamouröse Alltag eines Superstars

Auf den Accounts von Prominenten sieht man dieses Verhalten bisher nur selten. Eine erfrischende Ausnahme dazu bildet der Instagram-Account von Karl Cook. Der Mann von “Big Bang Theory”-Darstellerin Kaley Cuoco fotografiert seine Frau am liebsten in den unmöglichsten Situationen.

Zu dick? Zu dünn? Stars wehren sich gegen Bodyshaming

Beim Snack in der Küche, beim Tiefschlaf mit offenem Mund oder sogar beim Weinen nach einer Verletzung. Cook kennt keine Grenze, wenn es darum geht, Alltagsbilder seiner berühmten Frau ins Netz zu stellen. Die unvorteilhaften Fotos gleicht Cook immer mit einer Bildunterschrift aus, in der er beschreibt, wie abgöttisch er seine Frau liebt.

Es folgt: Ein kleines Best-Of, freundlicherweise bereitgestellt von Mr. Karl Cook.

Hättet ihr die Schauspielerin hier erkannt?

Die schlafende Kaley ist eines von Cooks Lieblingsmotiven.

Was hier wohl los war?

Und so sah der Post zum Hochzeitstag aus.

Kaley findet das Insta-Shaming lustig

Von der Kameraqualität über die Situationskomik bis zum “Styling”: Kein Photoshop, kein Posing, diese Bilder könnte wirklich jeder von uns in seinem Feed haben. Wenn er sich denn trauen würde. Die meisten Frauen und Männer würden ihren Partnern aber eher die Hölle heiß machen, wenn sie solche Bilder von ihnen ins Netz stellen würden.

Juhu?! Es gibt jetzt durchsichtige Badehosen für Männer

Nicht Cuoco. Die sagte erst kürzlich in einem Interview, völlig ohne Ironie, dass dass “Insta-Shaming” mit ihrem Mann ihr Leben sehr lustig machen würde. Davon kann Instagram noch etwas lernen.

VIDEO: Große Ehre für die Stars aus “Big Bang Theory”