1 / 10

OSCAR-PREISTRÄGER MIT “BOHEMIAN RHAPSODY”

Mit seiner Rolle in “Bohemian Rhapsody” sicherte sich Rami Malek 2019 seinen ersten Oscar – er erhielt für seine überzeugende Darstellung als Freddie Mercury die Auszeichnung als bester Hauptdarsteller. (Bild: Getty Images)

Vom Underdog zum Oscar-Gewinner: Rami Malek im Wandel der Zeit

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino

Rami Malek galt lange Zeit als Underdog der Kinoszene – spätestens seit seiner überzeugenden Darbietung als Freddie Mercury in “Bohemian Rhapsody” und der Auszeichnung als bester Hauptdarsteller bei den Oscars 2019 ist der US-Amerikaner mit ägyptischen Wurzeln aber zum weltweit anerkannten Star avanciert. So hat sich der Darsteller im Laufe der Jahre verändert!