Unanständiges Detail im Karneval-Kostüm von Moderatorin Wontorra versteckt?

Laura Wontorra stand schon für Sport1 und RTL am Mikro, die Moderatorin hat sich einen Namen gemacht. Dementsprechend sorgt ihr Kostüm für den Karneval für Aufmerksamkeit – die Fans echauffieren sich über ein Detail.

Laura Wontorra moderiert die Bundesliga im TV. (Bild: Getty Images)

Karneval bedeutet auch immer ein wenig Narrenfreiheit. Nicht so aber im Fall Wontorra. Ihre Fans kannten beim Kostüm der jungen Sport-Moderatorin keine Gnade und lästern auf Social Media über ein Detail.

Wontorra teilte bei Instagram ein Bild ihres Kostüms. Die dazugehörige Beschreibung ließ erkennen, worum es sich handeln sollte: Ein Einhorn. Allerdings erkannten die Fans im Horn des Kostüms einen Dildo.


“Sieht eher nach Dildoparty aus!”

Die Glitzersteine, die Schminke sowie die schwarze Jacke blieben weitgehend unkommentiert. Für Aufregung sorgte beinahe ausschließlich das goldene Horn auf der Stirn der 28-Jährigen.

“Sieht eher nach Dildoparty aus! Sorry!”, schrieb ein User und war damit nur einer von vielen. Jemand forderte gar einen Wechsel im Management Wontorras: “Wer auch immer dich berät – schmeiß ihn oder sie raus!”