UMT AG: Vergleichsweise Beendigung des einstweiligen Verfügungsverfahrens gegen KB Holding GmbH, Buchberger Baugeräte Handel GmbH und Buchberger Baumaschinen Service + Vermietung GmbH

UMT United Mobility Technology AG / Schlagwort(e): Rechtssache
UMT AG: Vergleichsweise Beendigung des einstweiligen Verfügungsverfahrens gegen KB Holding GmbH, Buchberger Baugeräte Handel GmbH und Buchberger Baumaschinen Service + Vermietung GmbH

31.10.2022 / 17:54 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, den 31. Oktober 2022


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

 
UMT United Mobility Technology AG: Vergleichsweise Beendigung des einstweiligen Verfügungsverfahrens gegen KB Holding GmbH, Buchberger Baugeräte Handel GmbH und Buchberger Baumaschinen Service + Vermietung GmbH

Das einstweilige Verfügungsverfahren der United Mobility Technology AG („UMT AG“, WKN: A2YN70, ISIN: DE000A2YN702) gegen die KB Holding GmbH, Buchberger Baugeräte Handel GmbH und Buchberger Baumaschinen Service + Vermietung GmbH wurde durch heute geschlossenen gerichtlichen Vergleich beendet.

Demnach hat sich die KB Holding GmbH vertragsstrafenbewehrt verpflichtet, es zu unterlassen, sich hinsichtlich der Geschäftsanteile an der Buchberger Baumaschinen Service + Vermietung GmbH und der Buchberger Baugeräte Handel GmbH zu verpflichten oder über diese Anteile zu verfügen.

Ferner haben sich die Buchberger Baumaschinen Service + Vermietung GmbH und die Buchberger Baugeräte Handel GmbH verpflichtet, der UMT AG unverzüglich nach Feststellung ihres Jahresabschlusses zum 31.12.2022 diesen bis spätestens 15.06.2023 zu übermitteln.

Mit diesem Ergebnis hat die UMT AG bis auf Weiteres zwei wesentliche Ziele ihres Antrags auf Erlass einstweiliger Verfügungen erreicht. Es ist sichergestellt, dass die Gesellschaftsanteile nicht unkontrolliert veräußert werden können. Außerdem ist dadurch gegeben, dass der Konzern-Jahresabschluss 2022 ohne Schätzwerte erstellt werden kann.

 


Kontakt:
UMT AG
Investor Relations

Telefon: +49 89 20 500 680
Fax: +49 89 20 500 555
WKN: A2YN70
ISIN: DE000A2YN702
investor.relations@umt.ag
www.umt.ag

Sitz: München
Registergericht: München
Vorstand: Dr. Jürgen Schulz (Vorstandssprecher),
Thomas Teufel
Aufsichtsratsvorsitzender: Walter Raizner

31.10.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

UMT United Mobility Technology AG

Brienner Straße 7

80333 München

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 89 20 500 680

Fax:

+49 (0) 89 20 500 555

E-Mail:

investor.relations@umt.ag

Internet:

www.umt.ag

ISIN:

DE000A2YN702

WKN:

A2YN70

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1475987


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this