Um ihn vor „Demütigung" zu schützen: Sohn erwürgt 83-jährigen Vater

Ein Mann hat gestanden, seinen 83-jährigen Vater in dessen Haus in Pennsylvania erwürgt zu haben. Das Motiv des 57-Jährigen klingt äußerst seltsam.