Ukrainischer UN-Botschafter wittert "Leichengeruch" bei russischem Kollegen

Im UN-Sicherheitsrat ist es einmal mehr zu einem Schlagabtausch zwischen dem Vertreter der Ukraine und dem Russlands gekommen. Der ukrainische Gesandte erklärte, bei seinem russischen Kollegen wittere er "Leichengeruch". Dieser hinterlasse eine "Blutspur".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.