UEFA Europa League: Italienische Wochen auf SPORT1

Italienische Wochen auf SPORT1!

Der Februar steht bei SPORT1 ganz im Zeichen der UEFA Europa League, die mit der Runde der letzten 32 in die heiße Phase einbiegt.

Für die beiden verbliebenen deutschen Teilnehmer Borussia Dortmund und RB Leipzig stehen dabei reizvolle Duelle gegen italienische Mannschaften auf dem Programm: Während der BVB bei der Auslosung mit Atalanta Bergamo eines der Überraschungsteams der bisherigen Saison erwischt hat, wartet auf Europa-League-Debütant Leipzig der aktuelle Serie-A-Tabellenführer SSC Neapel. 

Bei SPORT1 im TV und auf SPORT1.de verpassen Sie garantiert kein Tor, keinen Aufreger und kein Highlight und sind immer LIVE dabei.

Am 15. Februar zeigt SPORT1 zunächst das Gastspiel der Leipziger in Neapel, eine Woche später kommen dann die Fans des BVB mit der Live-Übertragung der Partie in Bergamo auf ihre Kosten.


Der Countdown zur besten UEFA Europa League aller Zeiten beginnt an beiden Spieltagen bereits ab 19 Uhr im TV auf SPORT1. In den Highlights ab 23.00 Uhr werden ausführliche Zusammenfassungen der restlichen Partien mit Top-Teams wie Arsenal, Marseille, Milan, Atletico, Lyon oder Lazio sowie Reaktionen zu den Spielen gezeigt.

TV, Online, Radio - SPORT1 ist LIVE am Ball 

Alle Europa-League-Partien können Sie darüber hinaus auch im LIVETICKER auf SPORT1.de verfolgen. Dort wird es kurz nach Spielende zudem Videos zu den deutschen Partien geben.

Live-Übertragungen der Leipziger Partien im Sportradio SPORT1.fm runden an beiden Spieltagen die 360-Grad-Berichterstattung ab.


In den Tagen vor und nach den deutsch-italienischen Duellen werden Sie mit Videos, Exklusiv-Interviews, Bildergalerien, Stimmen der Pressekonferenzen und allen wichtigen Informationen auf allen Plattformen von SPORT1 versorgt - getreu dem Motto: Italienische Wochen auf SPORT1!

Die Live-Spiele bei SPORT1 im Überblick:
Donnerstag, 15. Februar ab 19 Uhr: SSC Neapel - RB Leipzig
Donnerstag, 22. Februar ab 19 Uhr: Atalanta Bergamo - Borussia Dortmund