Moukoko zum EM-Start verletzt draußen

SPORT1
·Lesedauer: 2 Min.
Moukoko zum EM-Start verletzt draußen
Moukoko zum EM-Start verletzt draußen

Vor dem "mit Abstand ungewöhnlichsten Auftakt einer EM" herrscht bei der deutschen U21 allen Corona-Hindernissen zum Trotz beste Laune.

U21 EM LIVE: Die Mannschaftsaufstellung der Deutschen gegen Ungarn

Dahmen - Vagnoman, Pieper, Schlotterbeck, Raum - Baku, Dorsch, Maier - Burkardt - Nmecha, Berisha - Trainer: Kuntz

"Wir haben uns den Slogan 'Besondere Zeiten, besonderes Team' gegeben", sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz nach dem ersten, von Spaß bestimmten Training in Ungarn: "Jetzt müssen wir diesen Satz mit Leben füllen."

Besonders sind die Umstände in der Tat. Nur zwei Tage nach der Ankunft wird es schon am Mittwoch gegen Gastgeber Ungarn ernst für das DFB-Team. Ein einziges Teamtraining musste vor dem ersten Anstoß reichen. Dennoch zählt gegen den krassen Außenseiter Ungarn in Szekesfehervar nur ein Sieg, das weiß auch Kuntz. Am Samstag folgt aber bereits das Topspiel gegen die Niederlande, schon da sieht der 58-Jährige sein Team in der Außenseiterrolle (Der Spielplan der U21-EM).

U21 EM Heute: Moukoko angeschlagen

Youssoufa Moukoko, der 16-Jährige von Borussia Dortmund, steht erstmals im Aufgebot und könnte schon gegen Ungarn zum jüngsten Spieler der deutschen U21-Geschichte werden (Der Kader der deutschen U21). Der Youngster wird beim Auftakt zunächst nicht zum Einsatz kommen.

"Wir hatten Kontakt mit Dortmund, damit gleich alles geregelt ist und keine Hektik aufkommt. Die Physios und auch unser Doc sagen, dass es besser ist, wenn er heute draußen bleibt. Es ist eine Muskelverletzung durch die Prellung, deswegen sind wir optimistisch, dass wir ihn in den nächsten Tagen hinbekommen", sagte Trainer Kuntz vor dem Spiel bei ProSieben.

Im Tor erhält Finn Dahmen von Mainz 05 den Vorzug vor Lennart Grill.

Zum festen Stamm gehören neben Kapitän Arne Maier von Arminia Bielefeld vor allem die Belgien-Legionäre Lukas Nmecha (RSC Anderlecht) und Niklas Dorsch (KAA Gent), aber auch Salih Özcan vom 1. FC Köln, Amos Pieper (Bielefeld) oder Nico Schlotterbeck (Union Berlin). Pieper betonte in Ungarn, "gerade wegen" der schwierigen Umstände "noch mehr Bock" auf die EM zu haben (Die Tabelle der U21 EM).

U21-EM: Deutschland - Ungarn LIVE im TV & Stream verfolgen:

TV: ProSieben
Stream: ProSieben, ran

U21-EM LIVE: Deutschland - Ungarn ab 21 Uhr im Liveticker

Einzelspiel-Ticker: LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App
Konferenz-Liveticker: U21-EM Liveticker 2021 auf SPORT1.de