u-blox AG: u-blox Capital Markets' Day

·Lesedauer: 6 Min.

EQS Group-News: u-blox AG / Schlagwort(e): Konferenz
25.11.2020 / 07:00

Pressemitteilung
 

u-blox Capital Markets' Day
 

- Erhöhte Geschäftstätigkeit getrieben durch die Region APAC und den Automobilsektor

- Kein Paradigmenwechsel in Bezug auf die langfristige Strategie erwartet, doch der kurzfristige Ausblick ist durch Unsicherheiten von Covid-19 getrübt
 

Thalwil, Schweiz - 25. November 2020 - u-blox (SIX:UBXN,OTC:UBLXF), ein weltweit führender Anbieter von Positionierungs- und drahtlosen Kommunikationstechnologien, hält heute seinen jährlichen Capital Markets' Day für Analysten und Investoren ab. Im Rahmen des Updates zum Geschäftsgang berichtet u-blox, dass das Unternehmen nach dem Abschwung, der im zweiten und dritten Quartal 2020 aufgrund des schwierigen Covid-19-Umfelds zu verzeichnen war, erhöhte Aktivitäten in allen Segmenten und Industrien des Unternehmens beobachtet. Die Geschäftsaktivitäten von u-blox haben sich in Asien, wo die Volkswirtschaften im Vergleich zu anderen Regionen früher wieder geöffnet wurden, am stärksten erholt. Das Unternehmen berichtet auch, dass der Automobilsektor, der von den weltweiten Produktions- und Geschäftsschliessungen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, eine Wiederbelebung der Aktivitäten verzeichnet und eine wichtige Triebfeder für die jüngste Erholung der Unternehmensleistung ist. Der monatliche Auftragseingang ist seit Mai in jedem aufeinanderfolgenden Monat stark angestiegen.
 

Auch wenn die jüngsten Entwicklungen positiv sind, gibt es angesichts der wachsenden Risiken immer noch beträchtliche Unsicherheiten bis ins Jahr 2021, die von der zweiten Welle von Covid-19-Infektionen und den daraus resultierenden Lockdown-Situationen weltweit ausgehen. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, in einer starken finanziellen Position zu bleiben und stellt die eingeleiteten Kosteneinsparungs- und Effizienzmassnahmen in Höhe von jährlich CHF 15 Millionen sicher. F&E-Prioritäten und -Ausgaben werden überprüft, um u-blox' Technologieführerschaft und Innovation mit den Zielen des freien Cash-Flows in Einklang zu bringen.
 

Trotz der aktuellen Herausforderungen durch Covid-19 stellt das Unternehmen keinen Paradigmenwechsel bei den wichtigsten Megatrends, welche die langfristige Strategie und die Wachstumsperspektiven bestimmen, fest und konzentriert sich weiterhin auf die Entwicklung der nächsten Generation drahtloser Konnektivitäts-Technologie.
 

Auf der Produktseite lancierte u-blox Anfang November u-blox M10, seine neuste hochintegrierte GNSS-Plattform (Global Navigation Satellite System), die vollständig intern entwickelt wurde. Mit M10 setzt u-blox einen neuen Massstab für extrem stromsparende Hochleistungs-Positionierungsanwendungen. M10 wurde auf die Bedürfnisse von tragbaren und industriellen Anwendungen zugeschnitten und bietet eine Positionierungsleistung mit ultraniedrigem Stromverbrauch ohne Einbussen bei Genauigkeit und Verfügbarkeit. Diese Plattform eignet sich ideal für eine Vielzahl von kompakten batteriebetriebenen Anwendungen, zum Beispiel Sportuhren, oder auch Überwachungseinrichtungen für verschiedene Gegenstände wie z.B. Transportbehälter, oder für Herdenmanagement. Es wird erwartet, dass die verbesserte Leistungsfähigkeit von u-blox M10 zahlreiche innovative Anwendungen befeuern wird.
 

Ausblick - Geschäftsjahr 2020
u-blox hatte seine Prognose für das Geschäftsjahr 2020 anlässlich des Halbjahresberichts 2020 aufgrund mangelnder Visibilität zum damaligen Zeitpunkt zurückgezogen. Wir sind aufgrund der Vorschriften des britischen Takeover Code und der kürzlich erfolgten Ankündigung eines möglichen Angebots für Telit Communications plc nun nicht in der Lage, eine Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2020 abzugeben. Das Unternehmen geht davon aus, in naher Zukunft eine Aktualisierung der Vorschau vorlegen zu können.

Der Capital Markets' Day Webcast findet heute um 16.00 CET virtuell statt
u-blox hält heute seinen Capital Markets' Day für Analysten und Investoren ab. Das Management wird eine Reihe von formellen Präsentationen zeigen, welche von einer Frage- und Antwortrunde gefolgt werden. Die Folienpräsentation und der Webcast werden auf der Webseite unter dem Link
https://www.u-blox.com/en/reporting-center#tab-presentations zugänglich sein.


Details zum Webcast
Link zur Registrierung: https://ccwebcast.eu/links/ublox201125/indexl.html

Telefonkonferenz
Um teilzunehmen, wählen Sie bitte die folgende Nummer ca. 10 Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz:


Schweiz / Europa: +41 (0) 58 310 50 00
Grossbritannien: +44 (0) 207 107 06 13
USA: +1 (1) 631 570 56 13


Über u-blox
Die Schweizer u-blox AG (SIX: UBXN) ist ein führender Anbieter von Modulen und Chips für drahtlose Kommunikation und Positionierung für den Automobil-, Industriegüter- und Konsumgütermarkt. Lösungen von u-blox ermöglichen Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und drahtlos in Mobilfunknetzen und über Kurzstrecken zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio an Chips, Modulen und einem wachsenden Ökosystem an Produkten, die Datendienste unterstützen, ist u-blox einzigartig positioniert und ermöglicht seinen Kunden, schnell und kostengünstig innovative Lösungen für das Internet der Dinge zu entwickeln. Der Hauptsitz von u-blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u-blox auch global präsent (www.u-blox.com).
Besuchen Sie uns auf Facebook, LinkedIn, Twitter @ublox und YouTube


Ansprechpartner für Investor releations bei u-blox:


Schweiz und Europa:
Doris Rudischhauser, c/o Dynamics Group AG
Tel.: +41 79 410 81 88
E-mail: dru@dynamicsgroup.ch


USA:
Jeehae Linford, c/o The Equity Group Inc.
Tel.: +1 (404) 840-3122
E-mail: jlinford@equityny.com

 

u‑blox AG
Zürcherstrasse 68
8800 Thalwil
Switzerland
Phone +41 44 722 74 44
Fax +41 44 722 74 47
info@u-blox.com
www.u‑blox.com


Vorbehalt
Diese Medienmitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen widerspiegeln die gegenwärtige Auffassung des Managements und sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die zur Folge haben könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften der u-blox Gruppe wesentlich von den in solchen Aussagen enthaltenen oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Dazu zählen Risiken in Bezug auf den Erfolg von und die Nachfrage nach den Produkten der Gruppe, die Möglichkeit, dass die Produkte der Gruppe veralten, die Fähigkeit der Gruppe, ihre geistigen Eigentumsrechte zu verteidigen, die Fähigkeit der Gruppe, rechtzeitig neue Produkte zu entwickeln und zu vermarkten, das dynamische und vom Wettbewerb geprägte Umfeld, in dem die Gruppe operiert, das aufsichtsrechtliche Umfeld, Wechselkursschwankungen, die Fähigkeit der Gruppe, Erlöse zu erzielen und Rentabilität zu erreichen, sowie die Fähigkeit der Gruppe, ihre Expansionsprojekte zeitgerecht zu realisieren. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken bzw. Unsicherheiten tatsächlich eintreten oder sollte sich die zu Grunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesem Bericht gemachten Angaben abweichen. Die Informationen in dieser Mitteilung werden durch u-blox zur Verfügung gestellt und entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. u-blox übernimmt keinerlei Verpflichtung, die darin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.

Die Pressemitteilung wird in Englisch und Deutsch veröffentlicht. Sollte die deutsche Übersetzung vom englischen Original abweichen, so gilt der Wortlaut der englischen Version.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

u-blox AG

Zürcherstrasse 68

8800 Thalwil

Schweiz

Telefon:

+41 44 722 74 44

Fax:

+41 44 722 74 47

E-Mail:

info@u-blox.com

Internet:

www.u-blox.com

ISIN:

CH0033361673

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1150339


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this