Tomb Raider: Alicia Vikanders Oberweite sorgt für Diskussionen

Dass Alicia Vikander im neuen “Tomb Raider”-Film in die Rolle der Lara Croft schlüpft, scheint nicht jedem zu passen. Vor allem die Oberweite der Schauspielerin sorgt derzeit für eine wilde Diskussion auf Twitter.

Die Oberweite von Alicia Vikander hat auf Twitter eine Diskussion ausgelöst. (Bild-Copyright: Jordan Strauss/Invision/AP)

Lara Croft aus “Tomb Raider” überzeugt in den Videogames nicht nur mit ihrer toughen Art. Für die männlichen Spieler ist die Animationsfigur auch ein absolutes Sexsymbol.  Ein Twitter-User findet es daher unverständlich, dass ausgerechnet Alicia Vikander im neuen “Tomb Raider” die Actionheldin mimt. Seiner Meinung nach seien die Brüste der 29-Jährigen eindeutig zu klein, wie folgender Tweet zeigt:


“Muss ich das A***loch sein, das sagt, dass ihre T**en für mich zu klein sind, um Lara Croft spielen zu können? Muss ich dieser Typ sein? Muss ich echt derjenige sein, der das verdammt noch mal sagt? Ich denke, ich muss es. Tut mir leid.”

Die ersten Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Doch zur großen Verwunderung des Kritikers stand er allein mit seiner Meinung da. Er selbst wurde an den Pranger gestellt. Ein User warnte den Hater noch:


“Ohje, du hast einen Fehler gemacht.”

Mit dieser Aussage sollte der Nutzer auch Recht behalten. Denn schon lästerte ein weiterer User und nutze dabei ein Wortspiel mit dem englischen Wort “tit”. Dies kann sowohl Idiot als auch die vulgäre Bezeichnung für weibliche Brüste bedeuten.


“Aber du bist ein enormer Idiot, das gleicht es sicherlich aus.”

Jemand anderes erinnerte den “Tomb Raider”-Kritiker daran, dass Lara Croft im Game lediglich eine animierte Figur sei und nicht der Realität entspreche. Als Beweis gab es einen Screenshot einer äußerst kantig animierten Croft aus dem Videospiel.


“Ich denke nicht, dass du einen echten Menschen finden wirst, der so aussieht.”

Damit dürfte der Nutzer vermutlich richtig liegen. Hierzulande startet der neue “Tomb Raider” übrigens am 15. März.

So schön war Alicia Vikander auf der “Tomb Raider”-Premiere in Los Angeles.