Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen

Chrissy Teigen hat den Frosch doll lieb. Foto: Christopher Smith/Invision

Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.

Los Angeles (dpa) - «Muppet Show»-Star Kermit der Frosch und das Model Chrissy Teigen (31) haben sich beim Kurznachrichtendienst Twitter einen kleinen Schlagabtausch geliefert.

Teigen hatte ihre Follower am Donnerstag (Ortszeit) gefragt, welchen Tattoo-Wunsch sie sich als junge Menschen nicht erfüllt hätten und darüber inzwischen glücklich seien. Sie habe glücklicherweise auf eine Tätowierung mit Kermit dem Frosch verzichtet, erklärte die Ehefrau von R&B-Musiker John Legend.

Das konnte Kermit natürlich nicht auf sich sitzen lassen. «Puh! Gut zu hören. Jetzt fühle ich mich nicht so schlecht, weil ich mir dieses Chrissy Teigen-Tattoo nicht habe machen lassen», hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account der Puppe.

«Ich glaube, Kermit hat mich gerade unterschwellig gedisst», schrieb die Moderatorin zurück. Böse ist sie dem Frosch aber offenkundig nicht: «Ich liebe ihn jetzt sogar noch mehr.»