"Twilight"-Autorin Stephenie Meyer produziert Mysterie-Serie "The Rook"

"Twilight"-Autorin Stephenie Meyer produziert Mysterie-Serie "The Rook"

Stephenie Meyer widmet sich nach der Verfilmung ihrer "Twilight"-Romane einem neuen Projekt: Sie produziert die Mysteryserie "The Rook". Mit "Twilight" hat die allerdings nicht viel zu tun.

Die Literaturvorlage zu "The Rook" liefert nicht Stephenie Meyer selbst, sondern Daniel O'Malley. "The Hollywood Reporter" zufolge soll die Mysteryserie in London spielen und von einer Frau namens 'Myfanwy Thomas' handeln.

In der Romanvorlage wacht die Protagonistin ohne Erinnerungen in einem Londoner Park auf, und zwar inmitten von Leichen mit Latex-Handschuhen. Sie hat einen Brief in den Händen, in dem steht: "Der Körper, den du trägst, gehörte mal mir." Darin heißt es weiterhin, dass 'Myfanwy Thomas' den Anweisungen im Brief Folge leisten soll. Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit trifft sie auf Gestalten, die ihr an den Kragen wollen.

Das Drehbuch zur Serien-Adaption liefern Sam Holcroft und Al Muriel. "The Rook" soll schon 2018 starten.