TV-Tipps am Montag

"Der Kommissar und die Eifersucht": Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) und Susanne Koch (Meike Droste) suchen nach dem verschwundenen Benji. (Bild: ZDF/Rudolf Wernicke)
"Der Kommissar und die Eifersucht": Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) und Susanne Koch (Meike Droste) suchen nach dem verschwundenen Benji. (Bild: ZDF/Rudolf Wernicke)

20:15 Uhr, ZDF, Der Kommissar und die Eifersucht, Krimi

Ein vierjähriger Junge verschwindet spurlos abends vom Spielplatz in einer Hochhaussiedlung. Dem Ermittler Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) läuft die Zeit davon. Er weiß: Je länger die Suche dauert, desto geringer die Aussicht auf Erfolg. Brühl kümmert sich um die aufgelöste Mutter Dina Ritter (Stephanie Amarell). Sie hatte ihren Sohn nur kurz aus den Augen gelassen. Die Ermittlungen nehmen eine jähe Wendung, als Dinas älterer Bruder Tobias Ritter (Jacob Matschenz) am Tatort erscheint. Entschuldigend erklärt er den überraschten Kollegen: Benjamin existiere nicht, Benjamin sei eine Einbildung.

20:15 Uhr, ONE, Fremder Feind, Drama

Arnold (Ulrich Matthes) und seine Frau Karen (Barbara Auer) sind schockiert, als ihr gemeinsamer Sohn Chris (Samuel Schneider) ihnen mitteilt, dass er sich für einen Auslandseinsatz verpflichtet hat. Der Dienst des Sohnes im Kriegsgebiet ist der Beginn einer zermürbenden Zeit für Arnold und Karen. Und in der Tat ereilt die Eltern eines Tages die ebenso gefürchtete Nachricht, dass ihr Sohn gefallen ist. Karen zerbricht an dem Tod von Chris. Arnold will alles hinter sich lassen und zieht sich auf eine einsame Berghütte zurück. Doch kaum in den Bergen angekommen, wird er mit einem unbekannten Feind konfrontiert.

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Wespen auf natürlichem Weg zu vertreiben - das ist das Ziel von Claudia und Leslie Eckert. Doch während das Mutter-Tochter-Gespann mit seiner Räucherbox VapoWesp um einen Deal kämpft, lässt sich plötzlich jemand ganz anderes vertreiben: Löwe Georg Kofler. Warum verlässt er wutentbrannt die Höhle? War es das mit dem großen Traum der beiden Gründerinnen?

20:15 Uhr, Das Erste, Gestatten - Familie Erdmännchen, Tierdoku

Dies ist die Geschichte einiger ganz besonderer Erdmännchen. Für sie beginnt ein völlig neues Leben. Sie wurden vor illegalem Wildtierhandel gerettet, aufgepäppelt und schließlich freigelassen. Vor ihnen liegt ein Weg voller Gefahren. Sie müssen lernen zu kooperieren, ihre Jungen großzuziehen und sich gegen wilde Artgenossen zu bewähren. Allein sind sie Räubern hilflos ausgeliefert. Deshalb müssen die einstigen Haustiere begreifen, wie Teamarbeit funktioniert. Und zwar schnell.

22:15 Uhr, ZDF, Meg, Actionhorror

Nach der Attacke eines riesigen Seeungeheuers bleibt Jonas Taylor (Jason Statham) keine Wahl, als zwei Mitglieder seiner Crew zurückzulassen, um den Rest des Teams zu retten. Fünf Jahre nach dem Unglück holen die Ereignisse jener Mission ihn wieder ein, als das Forschungsteam des Ozeanologen Dr. Minway Zhang (Winston Chao) im Mariannengraben von einem gigantischen Hai attackiert wird.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.