TV-Tipps für Karfreitag – am Abend ist für jeden was dabei

Caroline Holzschuher
Das Feiertagsprogramm der deutschen Fernsehsender steht.
  • Am 30. März bieten die TV-Sender Premieren und Specials
  • Hier sind die Tipps für Karfreitag 2018

Karfreitag ist ein so genannter stiller Feiertag. Manche Filme dürfen dann nicht gezeigt werden. Trotzdem bieten die klassischen Fernsehsender auch an diesem Freitag einige Highlights für ihre Zuschauer an.

So gibt es ein Comeback für “Matula” und Bestseller-Autor Sebastian Fitzek feiert sein TV-Debüt. 

Hier sind die TV-Tipps für Karfreitag

► Das Drama “Die Kinder der Villa Emma” im Ersten um 20.15 Uhr mit Starbesetzung wie Ludwig Trepte und August Zirner schildert das Schicksal jugendlicher Flüchtlinge im Zweiten Weltkrieg.

► Zeitgleich versucht sich RTL mit dem glücklos umgesetzten Thriller “Das Joshua-Profil” nach Sebastian Fitzek, in dem ein Mann (Torben Liebrecht) Opfer einer skrupellosen Softwarefirma wird.

► Und noch eine TV-Premiere ist auf Arte zu sehen: Eine starke Besetzung macht das Familiendrama “Jonathan” mit Jannis Niewöhner, Julia Koschitz und Thomas Sarbacher sehenswert.

Passend dazu:

► Ein Stück TV-Geschichte lässt das ZDF wieder aufleben, indem es den alten Privatdetektiv Matula (Claus Theo Gärtner) im Krimi “Der Schatten des Berges” nach einem Mord wieder auf Tätersuche schickt.

► Film-Muffel können sich gerne für Hugo Egon Balder entscheiden: Sat.1 hat ihm geschlagene drei Stunden Zeit gegeben, um ein Special seiner Leib- und Magenshow “Genial daneben” zu kredenzen.

► Beim KiKA für Kinder frisch auf den Tisch: Die TV-Premiere von “Ritter Rost - Der...

Weiterlesen auf HuffPost