TV-Tipps am Donnerstag

"Großstadtrevier: St. Pauli, 06:07 Uhr": In ihrer Wut droht Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz), eine gefährliche Grenze zu überschreiten. (Bild: NDR/Thorsten Jander)
"Großstadtrevier: St. Pauli, 06:07 Uhr": In ihrer Wut droht Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz), eine gefährliche Grenze zu überschreiten. (Bild: NDR/Thorsten Jander)

20:15 Uhr, Das Erste, Großstadtrevier: St. Pauli, 06:07 Uhr, Serienspecial

Es ist 06:07 Uhr, als das Leben von Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz) aus den Fugen gerät. Die Polizistin des PK14 sitzt auf dem Heimweg in der U-Bahn, als ein Streit zwischen drei Männern eskaliert. Sie geht dazwischen - und wird brutal zusammengeschlagen, während die anderen Fahrgäste zuschauen. Niemand greift ein. Für Harry Möller (Maria Ketikidou), Lukas Petersen (Patrick Abozen) und die übrigen Kolleginnen und Kollegen vom "Großstadtrevier" beginnt eine nervenaufreibende Suche nach den Tätern.

20:15 Uhr, ZDF, Die Bergretter: Die Zeit, die bleibt, Heimatserie

Markus Kofler (Sebastian Ströbel) unternimmt mit seinem Freund Tobias Herbrechter ein Ausflug nach Osttirol, um am Großglockner endlich einmal wieder der gemeinsamen Leidenschaft fürs Klettern nachzugehen. Der als Männertrip geplante Urlaub verläuft allerdings anders als geplant. In dem traumhaft gelegenen Berghotel, in dem Markus und Tobi (Markus Brandl) absteigen, trifft Markus auf seine einstige große Liebe Jule Lindner (Franziska Wulf), die mit ihrem 12-jährigen Sohn Leon aus Kanada ihren Heimatort besucht, um "ein paar Dinge" zu erledigen. Nach einem lustigen Abend an der Hotelbar ist Jule am nächsten Tag jedoch spurlos verschwunden.

20:15 Uhr, RTL, Wer wird Millionär? - Prominenten-Special, Quizshow

Prominente Ratefüchse wollen für den guten Zweck die Million bei Günther Jauch erspielen. Knackt ein Star im Rahmen des RTL-Spendenmarathons die Millionen-Frage? Wer blamiert sich, wer taktiert angstfrei, wer verlässt sich auf sein Wissen oder Bauchgefühl? Mit Herz und Verstand treten Jan Köppen, Bastian Bielendorfer, Andrea Kiewel und Max Mutzke an.

20:15 Uhr, VOX, Avengers: Age of Ultron, Superheldenaction

In einem erbitterten Kampf gelingt es den Avengers, Iron Man (Robert Downey Jr.), Thor (Chris Hemsworth), Black Widow (Scarlett Johansson), Hulk (Mark Ruffalo) und Captain America (Chris Evans), eine Hydra-Festung in Osteuropa zu stürmen und das von Loki (Tom Hiddleston) entwendete Zepter wieder zurück zu erobern. Mithilfe der Macht des Alien-Artefakts wollen Tony Stark und Bruce Banner nun eine Art künstliche Intelligenz namens Ultron erschaffen, die den Weltfrieden sichern soll. Doch der vermeintliche Heilsbringer, der in einem übermächtigen Roboter eine Hülle gefunden hat, stellt sich gegen seine Schöpfer.

22:20 Uhr, ZDF, Das Netz - Prometheus, Action

Clean Football. Dafür kämpft Georg Trotter (Tobias Moretti), früher als Fußballspieler jetzt als Dopingjäger und Arzt, schon sein Leben lang. Doch seit einem Unfall vor zehn Jahren, bei dem er seinen Sohn verlor, ist nichts mehr wie zuvor. In den Bergen erwartet ihn ein Jobangebot an der modernsten Sportklinik der Welt. Hier soll der Fußball revolutioniert werden. Währenddessen holt Trotter jedoch die Vergangenheit wieder ein. Sein ehemaliger Teamkollege Jeremy Hall (John Keogh) taucht plötzlich auf und behauptet, dass der Unfall vor zehn Jahren kein Unfall war, sondern ein gezieltes Attentat.