TV-Tipps am Dienstag

redaktion@spot-on-news.de (cg/spot)
Die Stars bei "Sing meinen Song" (VOX) lassen Moses Pelham musikalisch hochleben. Drei Kumpels suchen nach dem Mauerfall ihr Glück in der "Russendisko" (Sat.1) und in "Sommer in Orange" (3Sat) zieht eine Gruppe Bhagwan-Anhänger in die bayerische Provinz.

20:15 Uhr, VOX: Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Musiksession

Der 45-jährige Produzent, Autor, Rapper und Labelbetreiber Moses Pelham interessierte sich schon sehr früh für Hip-Hop: Mit zwölf Jahren wusste er bereits, dass er Rapper werden wollte und verkaufte seine ersten Aufnahmen auf dem Schulhof. Ein paar Jahre später gründete er das Rödelheim Hartreim Projekt, die Blaupause für ernsthaften Rap aus Deutschland. Moses Pelham entdeckte und veröffentlichte über sein Label 3p unter anderem Xavier Naidoo, Sabrina Setlur, Cassandra Steen und Azad. Bei "Sing meinen Song" erhalten seine Hits "Du liebst mich nicht", "Höha, schnella, weita", "Eigentlich gut", "Führ mich ans Licht" einen neuen Anstrich.

20:15 Uhr, Sat.1: Russendisko, Komödie

Das wiedervereinigte Berlin: Kurz nach der Wende kommen die drei Russen Wladimir (Matthias Schweighöfer), Mischa (Friedrich Mücke) und Andrej (Christian Friedel) mit der Hoffnung auf ein besseres Leben in der künftigen Hauptstadt an. Sie schlagen sich mit dem Verkauf von Dosenbier und als Straßenmusiker durch, bis ein ernstes Problem auftritt: Mischas Visum läuft aus, doch eine Rückkehr nach Russland kommt nicht infrage. Mit unkonventionellen Mitteln soll nun die Aufenthaltsgenehmigung ergattert werden.

20:15 Uhr, 3Sat: Sommer in Orange, Komödie

Eine Bhagwan-Kommune in Bayern: Amrita (Petra Schmidt-Schaller) zieht mit ihren Kindern Lili (Amber Bongard) und Fabian (Béla Baumann) und ihrer Sannyasin-WG aus Berlin in die bayerische Provinz, wo sie einen alten Bauernhof in ein Therapie-Zentrum verwandeln wollen. Während die Erwachsenen damit beschäftigt sind, das Haus im Einklang mit der Natur herzurichten, müssen die Kinder "mittelalterliche" Schulmethoden über sich ergehen lassen - mit Hausaufgaben und Tagesgebeten können die beiden Freigeister nichts anfangen. Die traditionsbewussten Nachbarn befürchten derweil hinter den orange gekleideten Hippies eine gefährliche Sekte.

20:15 Uhr, Super RTL: Die Super-Ex, Komödie

Als Dauersingle Matt Saunders (Luke Wilson) sich mit der attraktiven Jenny Johnson (Uma Thurman) einlässt, ahnt er noch nichts vom geheimen Doppelleben seiner Flamme. Denn Jenny ist die sagenumwobene Superheldin G-Girl und verfügt über geheime Superkräfte. Zum Verhängnis wird ihm, dass er sich bald von Jenny trennen will, weil er Gefallen an seiner Kollegin Hannah (Anna Faris) findet. Er merkt: Mit einer Ex-Freundin, die über schier unglaubliche Energien verfügt, ist nicht zu spaßen.

20:15 Uhr, Das Erste: Um Himmels Willen: Hoch hinaus, Familienserie

Die Ordensschwestern im Kloster Kaltenthal sind enttäuscht. Zum einen wissen sie noch immer nicht, was Bürgermeister Wöller wirklich vorhat. Außerdem will kein richtiger "Kloster-Hype" aufkommen - die Seminare sind nicht ausgebucht. Da kommt der ehemalige Bergsteiger Leon Schmidt, den Schwester Hanna über die Mutter Oberin kennengelernt hat, gerade richtig. Er hat in Nepal ein Waisenhaus aufgebaut und möchte Spenden sammeln. Möglicherweise könnte man sich gegenseitig unterstützen?

Foto(s): VOX / Markus Hertrich