TV-Quoten: ZDF-Krimi vor Supercup

BERLIN (dpa-AFX) - Der Krimi im ZDF und der Fußball-Supercup haben am Samstagabend viele Fernsehzuschauer interessiert. Knapp vorne lag das ZDF mit der Krimiserie "Wilsberg". Im Schnitt 3,81 Millionen Menschen verfolgten den neuesten Fall des Antiquars Wilsberg (Leonard Lansink). Das entsprach einem Marktanteil von 17,5 Prozent.

Ebenfalls eine gute Quote sicherte sich Sat.1 <DE000PSM7770> mit dem Fußball-Supercup zwischen Rekordmeister FC Bayern und Pokalsieger RB Leipzig. Laut Mitteilung verfolgten im Schnitt 3,4 Millionen Zuschauer den 5:3-Sieg der Bayern am Samstagabend in Leipzig.

Das Erste zeigte die Show "Hirschhausens Quiz des Menschen". Das interessierte 2,56 Millionen Zuschauer (12,0 Prozent). Für "Die lustigsten Fernsehmomente der Welt" entschieden sich auf RTL <LU0061462528> 930 000 Zuschauer (4,8 Prozent).

Vox lockte mit "Ice Age 3 - Die Dinosaurier sind los" im Schnitt 800 000 Menschen (3,6 Prozent). Dahinter lagen ProSieben mit "Galileo Big Pictures: Geheimnisvoll - 30 Bilder, die uns rätseln lassen!" und RTLzwei mit "Hartes Deutschland - Die Story". Die Sender verbuchten jeweils 400 000 Zuschauer (1,8 Prozent).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.