"Hochstapler": United-Legende knöpft sich Félix vor

·Lesedauer: 1 Min.
"Hochstapler": United-Legende knöpft sich Félix vor
"Hochstapler": United-Legende knöpft sich Félix vor

Portugal ist bei der EM im Achtelfinale an Belgien gescheitert (0:1).

Spott gab es für Cristiano Ronaldo, Kritik aber auch an Joao Félix. Der Stürmer von Atlético Madrid brachte nach seiner Einwechslung Schwung, ohne allerdings gänzlich zu überzeugen und seine Chancen in Tore umzuwandeln.

"Joao Félix: Als er reinkam – was hat er gemacht?", fragte sich der frühere United-Spieler Roy Keane in seiner Rolle als Experte bei ITV: "Der Typ ist ein Hochstapler."

Keane kritisiert Keane

Keane war besonders eine Szene kurz vor Schluss ein Dorn im Auge, als Félix in der fünften Minute der Nachspielzeit von der Strafraumgrenze links am Tor vorbeischoss.

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

"Was ist er? 100 Millionen Pfund wert?", meinte Keane mit Blick auf Felix' Ablösesumme von 127 Millionen Euro 2019: "Du musst treffen. Wenn ich Ronaldo wäre, würde ich ihm in der Umkleidekabine hinterherlaufen."

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Felix und der ebenfalls eingewechselte Bruno Fernandes hätten "das Spiel nicht wirklich beeinflusst, sie hatten ihre Schussschuhe nicht an".

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.