Turbon AG: Halbjahresabschluss, Anpassung Ausblick Gesamtjahre 2017 und 2018

Turbon AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Prognoseänderung
Turbon AG: Halbjahresabschluss, Anpassung Ausblick Gesamtjahre 2017 und 2018

28.09.2017 / 17:43 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Adhoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR der Turbon AG
Turbon AG: Halbjahresabschluss, Anpassung Ausblick Gesamtjahre 2017 und 2018
 
Als Resultat der vom Aufsichtsrat veranlassten Überprüfung des Halbjahresabschlusses 2017, haben sich neben einigen kleineren, in ihrer Gesamtheit nicht so bedeutsamen Korrekturen,  zwei  größere Abwertungen ergeben.

Zunächst handelt es sich hierbei um eine Wertberichtigung im Vorratsvermögen in Höhe von ca. 1,9 Millionen Euro. Desweiteren hat die Impairment-Überprüfung des Firmenwertes der ILG eine notwendige Abwertung in Höhe von 1,0 Millionen Euro ergeben. Beide Beträge waren in voller Höhe ergebniswirksam zu buchen.

Infolgedessen verringert sich das Ergebnis vor Steuern im ersten Halbjahr auf minus 3,1 Millionen Euro.

Für die zweite Jahreshälfte plant die Gesellschaft mit einer Rückkehr in den Gewinnbereich und somit mit einem Ergebnis vor Steuern im Gesamtjahr 2017 in Höhe von ca. minus 2,0 Millionen Euro.

Für das Geschäftsjahr 2018 ist eine sehr deutliche Reduktion der Bankverbindlichkeiten geplant, dieses insbesondere durch die Reduktion des im traditionellen Bereich Laser Cartridges gebundenen Kapitals. Dieses Ziel steht für die Gesellschaft noch vor der Rückkehr zu früheren Ergebniszahlen, die zwar angestrebt, aber erst mittelfristig wieder für realistisch erachtet werden.

Für 2018 plant die Gesellschaft konservativ mit einem in jedem Fall positiven Ergebnis vor und nach Steuern.

Der ausführliche  Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2017 inklusive einem Aktionärsbrief des zukünftigen Vorstandsvorsitzenden Holger Brückmann-Turbon wird am 29. September veröffentlicht.

Der bereits angekündigte Wechsel im Vorstandsvorsitz wird dann am 1. Oktober 2017 stattfinden.

Hattingen, 28. September 2017
Turbon AG



Kontakt:
Andreas Ullrich
Leiter Finanzen
+49 2324 504 0
info@turbon.de

28.09.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Turbon AG
Ruhrdeich 10
45525 Hattingen
Deutschland
Telefon: +49 (0)2324 - 504-0
Fax: +49 (0)2324 - 504-156
E-Mail: info@turbon.de
Internet: http://www.turbon.de
ISIN: DE0007504508
WKN: 750450
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this