TUI-Aktie & der Sommer-Turnaround: Neue Hoffnung …?!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
TUI-Aktie

Bei der TUI-Aktie (WKN: TUAG00) steht der Sommer-Turnaround weiterhin und hoffentlich in den Startlöchern. Der mit Liquiditätshilfen von 4,3 Mrd. Euro bilanziell in Mitleidenschaft geratene Reisekonzern hat einen solchen auch bitter nötig. Es gilt schließlich, die Corona-Krise abzuschütteln. Oder zumindest den Anfang zu machen.

Foolishe Investoren sollten daher bei der TUI-Aktie überprüfen, wie es um den Turnaround im Sommer bestellt ist. Jetzt könnte es eine mutmachende Prognose geben, die neue Hoffnung schürt. Hier ist, was man zur aktuellen Ausgangslage wissen sollte. Beziehungsweise, welche Aussagen des Top-Management relevant sind.

TUI-Aktie: 75 % des Sommer-Reisegeschäfts …?

Wie unter anderem der Nachrichtendienst AFP unter Berufung auf ein Interview mit BBC vom Freitag dieser Woche berichtet, ist das Top-Management weiterhin optimistisch. Der Konzernlenker Fritz Joussen hat im Rahmen dieses Interviews erklärt, dass man von einem Buchungs- und Reisevolumen in Höhe von 75 % des ansonsten normalen Geschäfts ausgeht. Unter anderem die 2,8 Mio. Buchungen bis zum jetzigen Zeitpunkt seien ein starker Indikator.

Die Hoffnung, auf die das Management hinter der TUI-Aktie setzt, liegt außerdem im Impffortschritt begründet. Insbesondere in Großbritannien seien die Fortschritte signifikant. Ab Mai könnten demnach Reisen ins Ausland wieder an der Tagesordnung sein. Für TUI ist der britische Markt überaus wichtig. Aber auch in den USA mache der Fortschritt Mut, was ebenfalls einen interessanten Markt bedeuten könnte.

Die neue Hoffnung ist jedoch indirekt auch mit einer Forderung verknüpft. Wie die Nachrichtenagentur AFP weiter berichtet, besitzt Joussen entsprechende Erwartungen auch an den Fortschritt der europäischen Mitgliedsstaaten. Für die TUI-Aktie und den Turnaround ist das natürlich relevant.

Weitere optimistische Prognose

Wie wir mit Blick auf diese Schlagzeilen festhalten können, gibt es weiterhin Grund für Optimismus bei der TUI-Aktie. Für das Top-Management ist der Turnaround weiterhin greifbar nahe. Fundamental können wir insbesondere den Impffortschritt als gutes Zeichen werten.

Die Forderungen nach einem raschen Prozess in Europa zeigen jedoch: Hier könnte Unsicherheit herrschen. Trotzdem: Wenn der Impfprozess auch in der EU an Fahrt aufnimmt und das Ziel der Herdenimmunität erreicht werden kann, könnte das eine Wende sein. Außerdem ist das geplante Reisezertifikat womöglich ein wichtiges Etappenziel, um zumindest für große Teile der Bevölkerung das Reisen zu ermöglichen.

Es könnte daher viele Lichtblicke geben, die sich zu einem Strahl bündeln. Oder eben zu einem Sommer-Sonne-Mix für die TUI-Aktie … und natürlich auch für die Urlauber.

Der Artikel TUI-Aktie & der Sommer-Turnaround: Neue Hoffnung …?! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021