TUI-Aktie: Jetzt auch Griechenland!

·Lesedauer: 2 Min.
Danone Happy Family, sorgenfrei Millionär

Der Sommer-Turnaround bei der TUI-Aktie (WKN: TUAG00) ist dabei, sich aufzubauen. Das Management startet den Reiseverkehr in Richtung wichtiger Urlaubsregionen. Kein Zweifel: Wenn das Volumen zunimmt, dürfte der Sommer dieses Jahr deutlich besser ausfallen.

Das Interesse am Reisen ist jedenfalls groß und auch das dürfte einen möglichen Sommer-Turnaround für die TUI-Aktie wahrscheinlicher werden lassen. Es geht schließlich nicht nur um das Angebot, auch die Nachfrage muss vorhanden sein.

Bleiben wir für heute jedoch beim Angebot. Hier gibt es jetzt weitere Fortschritte, was eine wichtige Urlaubsregion angeht. Foolishe Investoren, die auf die TUI-Aktie setzen, dürfte das natürlich brennend interessieren.

TUI-Aktie: Griechenland ab diesem Wochenende!

Das verlängerte Wochenende dürfte der TUI-Aktie womöglich ebenfalls neuen Aufschwung bescheren. Der Grund ist recht einfach: Der Reisekonzern startet auch in Griechenland in die Urlaubssaison 2021. Erste Angebote beginnen bereits. Oder haben bereits begonnen.

Wie jetzt unter anderem das Börsenportal finanzen.net berichtet, sollen am Freitagmorgen die ersten Flugzeuge aus Deutschland auf Kreta ankommen. Weitere Ziele, die dieses Wochenende relevant sind, sind außerdem Kos, Korfu oder Rhodos. Noch an diesem Wochenende dürften hier die ersten Flugzeuge ankommen. Das ist definitiv bemerkenswert. Oder turnaroundverdächtig.

Auch Kreuzfahrtschiffe stechen in See beziehungsweise in griechische Gewässer. Kunden der „Mein Schiff 5“ würden demnach zu ihrer Urlaubsreise aufbrechen. Damit zeigt sich sehr eindeutig: Dieses Wochenende könnte für die TUI-Aktie überaus relevant sein, vor allem weil der Reiseverkehr in Richtung Griechenland beginnt. Übrigens, die Hauptsaison beginnt in Griechenland passend in diesen Tagen.

Besserer Sommer in Sicht

Bleiben wir heute daher einfach einmal positiv und erkennen: Das Management der TUI-Aktie arbeitet unentwegt am Turnaround. Beziehungsweise hat es bereits. Die ersten Urlauber machen sich in diesem Jahr auf die Reise, Hygiene-Konzepte und notwendige Regularien scheinen sie nicht abzuschrecken. Vielleicht ist der Sommer in diesem Jahr daher ein Zeitraum, in dem es wieder mehr Normalität in der Reisebranche gibt.

Ab jetzt gilt es, die Sicherheitskonzepte vor allem einzuhalten und die hygienischen Standards sicherzustellen. Der Sommerturnaround dürfte schließlich weiterhin von den Coronafallzahlen vor allem in den Reisegebieten abhängig sein.

Aber wie gesagt: Wir bleiben positiv. Die TUI-Aktie startet jetzt den Turnaround-Modus. Mit Griechenland öffnet eine weitere Ferienregion, die für Urlauber überaus relevant ist. Bleibt zu hoffen, dass das so bleibt. Denn dann dürfte der Reisekonzern auch bilanziell mal wieder ein kleines bisschen durchatmen können.

Der Artikel TUI-Aktie: Jetzt auch Griechenland! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.