Werbung

Neues Gerücht um Tuchel-Zukunft

Thomas Tuchel wird bei den Tottenham Hotspur offenbar als möglicher Nachfolger von Antonio Conte gehandelt - dessen Zukunft beim englischen Topklub gilt als ungewiss.

Wie unter anderem The Guardian berichtet, ist Tuchel ein Kandidat, sollte sich der Klub von seinem aktuellen Übungsleiter trennen, dessen Vertrag im Sommer ohnehin ausläuft.

Immer wieder Tuchel-Gerüchte

Conte selbst hatte nach dem Achtelfinal-Aus seines Teams gegen den AC Milan darüber gesprochen, dass sich seine Zeit im Nordosten von London dem Ende neigen könnte (“vielleicht werde ich entlassen“).

Tuchel ist seit seiner Freistellung beim FC Chelsea im vergangenen September ohne Verein. Dem Bericht zufolge würde der 49-Jährige gerne wieder in die Premier League zurückkehren. Zuletzt war er auch als Trainer von Inter Mailand im Gespräch. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Auch Pochettino wird gehandelt

Neben Tuchel denken die Verantwortlichen bei den Spurs aber noch über einen zweiten prominenten Namen nach: Mauricio Pochettino.

Der Argentinier war zuletzt Trainer von Paris Saint-Germain, ist seit Juli 2022 aber ebenfalls auf Jobsuche. Zwischen 2014 und 2019 war er bereits Trainer von Tottenham, führte den Verein dabei unter anderem bis ins Finale der Champions League.