Werbung

Tschüss, Kiel: Axel Milberg hängt seine Tatort-Rolle an den Nagel

Mehr als zwei Jahrzehnte lang war Axel Milberg (66) als wortkarger Kommissar Borowski das Gesicht des norddeutschen Tatorts. Nun will der Star Abschied von der Rolle nehmen: "Ich habe daher die Leitung des NDR gebeten, unseren Vertrag nicht noch einmal zu verlängern und freue mich auf das Neue. Jetzt geht mein Blick nach vorne", sagte er gegenüber dem dem Sender, denn: "So schön die Konzentration auf die Figur 'Borowski‘ war, nach 21 Jahren ändert sich der Markt und ich mich mit ihm."

Liebeserklärung an Axel Milbergs Heimat

"Es gab im 'Tatort' nie Routine, nichts wiederholte sich, jeder Kieler 'Tatort' war anders", schwärmte der Schauspieler, der bislang in 38 Episoden zu sehen war und dankbar zurückblickt auf seine Zeit an der Kieler Förde: "Ich hatte dabei das Glück, fast immer in der Regie und bei den Drehbüchern eine neue Sicht auf Themen, Motive, Milieus und Erzählweisen kennenzulernen. Oft war es auch - ganz nebenbei - eine Liebeserklärung an meine erste Heimat, das Land Schleswig-Holstein", erklärte der gebürtige Kieler. Doch erst einmal gilt es, in diesem Herbst sein 20-jähriges Jubiläum zu feiern, mit der Folge ‘Borowski und das unschuldige Kind von Wacken’, bei der Ayse Polat Regie führt.

Almila Bagriacik übernimmt

NDR-Intendant Joachim Knuth lobte den scheidenden Star: "Axel Milberg hat den ‘Tatort' über zwei Jahrzehnte geprägt. Er ist ein Ausnahmeschauspieler, dessen Verwandlungskunst und Spielfreude im 'Tatort' mir sehr fehlen werden." Nach Kommissar Borowski soll ab 2025 die junge Kommissarin Mila Sahin die Ermittlungen leiten: sie war seit 2017 Borowskis Partnerin und wird von Almila Bagriacik (32) gespielt. Almila beschrieb 2022 als Gast bei 'DAS!’ im NDR, was sie an Axel Milberg so schätzt: "Ich bin sehr, sehr dankbar, weil wir uns sehr gut ausgleichen, sehr viel Spaß haben am Set. Wir sind zu zweit auch sehr witzig, auch wenn wir wahnsinnig dramatisch sind. (...) Aber sobald die Kamera läuft, sind wir auch ernst und funktionieren gut." Während der NDR noch nicht verraten hat, welche neuen Co-Stars Almila zur Seite stehen werden, hat auch Axel Milberg noch keine konkreten Zukunftspläne nach dem Kieler Tatort bekanntgegeben – man darf gespannt bleiben.

Bild: Lino Mirgeler/picture-alliance/Cover Images