1 / 10

Zehn Dinge, die Sie jetzt über Jerusalem wissen müssen

Am 4. Januar 1950 erklärte Israel Jerusalem zu seiner Hauptstadt. Allerdings wird es von der internationalen Staatengemeinschaft bis heute nicht als Hauptstadt anerkannt. (Bild: AP Photo/Oded Balilty)

Nach Trumps Vorstoß: Zehn Dinge, die Sie jetzt über Jerusalem wissen müssen

Wie keine andere Stadt vereint Jerusalem die wichtigsten Heiligtümer dreier Weltreligionen, wie keine andere Stadt ist Jerusalem gespalten. Für den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern scheint weiterhin keine Lösung in Sicht zu sein. Die Ankündigung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen zu wollen, sorgt für erneute Aufregung und Angst vor Eskalation. Zehn Fakten über eine in mehrfacher Hinsicht geteilte Stadt.