Trumps neuer Sicherheitsberater: Ein aggressiver Hardliner

AFP Deutschland

Mit John Bolton holt US-Präsident Donald Trump einen weiteren außenpolitischen Hardliner ins Weiße Haus: Der 69-Jährige wird neuer Berater für Nationale Sicherheit; er folgt ab 9. April dem vergleichsweise gemäßigten Herbert Raymond McMaster nach.