Trump warnt Iran: "Bedrohen Sie niemals wieder die USA"

US-Präsident Donald Trump hat den Iran mit drastischen Worten verwarnt: "Bedrohen Sie niemals wieder die USA, oder Sie werden Konsequenzen zu spüren bekommen, die nur wenige in der Geschichte jemals zu spüren bekommen haben", twitterte Trump am Sonntag

US-Präsident Donald Trump hat den Iran mit drastischen Worten verwarnt: "Bedrohen Sie niemals wieder die USA, oder Sie werden Konsequenzen zu spüren bekommen, die nur wenige in der Geschichte jemals zu spüren bekommen haben", schrieb Trump am Sonntagabend in einer im Kurzbotschaftendienst Twitter an den iranischen Präsidenten Hassan Ruhani gerichteten Mitteilung.

"Wir sind kein Land mehr, das für Ihre verrückten Worte der Gewalt und des Todes steht", warnte Trump, der den gesamten Tweet in Großbuchstaben schrieb. "Passen Sie auf", fügte er hinzu.

Trumps Tweet folgte auf eine vorhergehende Drohung Ruhanis. Der iranische Staatschef hatte den USA bei einer im Fernsehen übertragenen Rede in Teheran am Sonntag mit der "Mutter aller Schlachten" gedroht. "Der Frieden mit dem Iran wäre die Mutter allen Friedens, und Krieg mit dem Iran wäre die Mutter aller Schlachten", sagte Ruhani.

Er richtete er sich auch direkt an Trump: "Sie erklären Krieg und behaupten dann, das iranische Volk unterstützen zu wollen", sagte Ruhani. "Sie können nicht das iranische Volk aufhetzen, entgegen seiner eigenen Sicherheit und seinen eigenen Interessen." Er warnte, die USA sollten nicht mit dem Feuer spielen, dies könnten sie "für immer bereuen".