Trump verurteilt "Randale" und gesteht Niederlage ein

US-Präsident Donald Trump hat eine Rede gehalten, die nach Abschied klingt. Darin verurteilt er die Randale vor und im Kapitol, seine Wahlbetrugsvorwürfe wiederholt er nicht. Zuletzt hatten sich zahlreiche Vertraute von Trump abgewendet.