Trump und Republikaner feiern Steuerreform

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump und zahlreiche Republikaner haben die Verabschiedung ihrer Steuerreform bei einem gemeinsamen Auftritt vor dem Weißen Haus gefeiert. "Wir haben jeden Rekord gebrochen", erklärte Trump am Mittwoch. Es handele sich um die größte Steuersenkung in der Geschichte des Landes.

Der Präsident rief manche Abgeordnete und Senatoren einzeln auf, um sich bei ihnen zu bedanken. Neben ihm stand Vizepräsident Mike Pence, hinter ihm hatten sich die republikanische Führung und zahlreiche andere Parteimitglieder aufgestellt.

Pence sprach von einem "Schlüsselmoment für das Land. Die Reform sei ein Wunder für die Mittelklasse. Der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Paul Ryan, erklärte, die Republikaner hätten ihr Versprechen an die Steuerzahler eingehalten.

Beide Kammern des Kongresses hatten die Reform zuvor verabschiedet.