Trump erstattete Schweigegeld für Porno-Darstellerin Daniels

AFP Deutschland

US-Präsident Donald Trump hat seinem Ex-Anwalt Michael Cohen offenbar 130.000 Dollar erstattet, die dieser als Schweigegeld an die Porno-Darstellerin Stormy Daniels gezahlt hatte. Trump beteuerte bislang, nichts von dem Vorgang gewusst zu haben. Trumps neuer Anwalt Rudy Giuliani versichert, dabei habe es sich keinesfalls um eine illegale Wahlkampfhilfe gehandelt.