Trump dankt Merkel für professionelle Gipfel-Ausrichtung

Der US-Präsident lobte Angela Merkel am Rande des G20-Gipfels überschwänglich. REUTERS/Michael Kappeler, Pool

US-Präsident Donald Trump hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Arbeit bei der Ausrichtung des G20-Gipfels in Hamburg gedankt. Wie er das tat, war einmal mehr sehr kurios. 

“Es ist unglaublich, wie die Dinge hier angegangen wurden”, sagte Trump am Samstag in Hamburg. “Nichts davon war einfach.” Merkel habe eine hervorragenden Job gemacht, obwohl sie von “einer ganzen Menge Leute” gestört worden sei, sagte Trump, offenbar mit Blick auf die gewalttätigen Proteste in Hamburg. “Ihre Führerschaft ist absolut unglaublich, sehr anregend”, fügte er an.

Trump und Merkel traten gemeinsam mit weiteren Staats- und Regierungschefs bei einer Veranstaltung der Weltbank auf. Sie stellten gemeinsam einen inzwischen mit 285 Millionen Euro gefüllten Fonds zur Förderung von Frauen in Entwicklungsländern vor. Dabei war auch Trump-Tochter Ivanka. Die USA tragen nach Angaben Trumps mit 44 Millionen Euro zu dem Fonds bei.

dpa

Sehen Sie auch: So schwer waren die Randale in Hamburg