Trump bleibt bei erstem öffentlichen Auftritt nach Niederlage stumm

US-Präsident Donald Trump hat erstmals seit der Verkündung seiner Wahlniederlage durch die Medien wieder einen öffentlichen Auftritt absolviert. Auf dem Nationalfriedhof in Arlington bei Washington nahm er an einer Zeremonie zum Tag der Veteranen teil.