Trotz Neymar-Coup ist Willian überzeugt: "Messi immer noch der Beste"

Der Blues-Angreifer glaubt, dass seinem Landsmann der Wechsel aus Barcelona nach Paris nicht leicht gefallen ist.

Chelsea-Star Willian äußert sich zum Mega-Transfer seines Landsmanns Neymar zu PSG. An seinem Weltbild hat der Wechsel jedenfalls nichts geändert, denn der brasilianische Nationalspieler sieht Barcelonas Lionel Messi weiterhin als den besten Fußballer.

"Messi, Neymar oder Ronaldo? Alle drei sind außergewöhnlich, bringen viel Qualität mit und haben ihre Vorzüge. Ich mag alle drei, aber ich denke, dass Messi noch einige Male der Beste der Welt sein wird", betonte der Flügelspieler im exklusiven Gespräch mit Goal.

In diesem Jahr dürfte aber wohl der Portugiese die Wahl zum Weltfußballer gewinnen: "Ich weiß, dass Cristiano Ronaldo den nächsten Ballon d'Or gewinnen wird, aber ich mag Messis Style."

Zur Neymar-Entscheidung, Barcelona in Richtung Paris zu verlassen, meinte Willian: "Jeder Spieler denkt da anders. Ich denke, es war keine leichte Entscheidung sich von Barcelona zu verabschieden und zu PSG zu wechseln. Aber ich hoffe, dass er seine Leistungen aus Spanien auch in Frankreich bestätigen kann. Ich will, dass er bei PSG glücklich ist. Ob er der Beste der Welt sein kann, hängt von den Titeln ab, die er mit PSG gewinnen wird. Sollte er die Champions League gewinnen, hat er Chancen darauf, die Nummer eins zu werden."