Trotz Kritik der WHO: EMA empfiehlt Booster-Impfung für Risikogruppe

Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat sich für eine dritte Corona-Impfung für Menschen mit stark geschwächtem I´mmunsystem ausgesprochen. Seltene Nebenwirkungen seien nicht festgestellt worden. Man beobachte die Entwicklung.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.