Trotz Blockade: Getreideexport geht weiter

Die Vereinten Nationen, die Türkei und die Ukraine wollen trotz Russlands Blockade am Getreideabkommen festhalten.