TRIPLAN AG: Angebot zum Erwerb von insgesamt bis zu 1.121.551 auf den Inhaber lautende Stückaktien der TRIPLAN Aktiengesellschaft

TRIPLAN AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

07.09.2017 / 08:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Bad Soden, 7. September 2017: Der Vorstand und der Aufsichtsrat der TRIPLAN AG (ISIN: DE 0007499303 / Freiverkehr / Basic Board) haben mit dem heutigen Tag beschlossen, das von der Hauptversammlung am 8. Juni 2017 beschlossene Angebot zum Erwerb von insgesamt bis zu 1.121.551 auf den Inhaber lautende Stückaktien der TRIPLAN Aktiengesellschaft umzusetzen. Die Angebotsfrist wird vom 12.09.2017 bis zum 9.10.2017 laufen. Der Angebotspreis wurde mit einem Kurs von 1,83 EUR/Aktie festgelegt.

 

 

 

 

Der Vorstand

 


07.09.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TRIPLAN AG
Auf der Krautweide 32
65812 Bad Soden
Deutschland
Telefon: 0049-6196-6092-0
Fax: 0049-6196-6092-201
E-Mail: ir@triplan.com
Internet: www.triplan.com
ISIN: DE0007499303
WKN: 749930
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this