1 / 13

1. Weiß

Die Vorteile von Weiß als Wandfarbe sind zahlreich - die bekanntesten sind jedoch, dass es dazu beiträgt, dass der Raum größer und heller wirkt und viel Klarheit vermittelt. Zudem lässt sich Weiß hervorragend mit den unterschiedlichsten Farben und Stilen kombinieren - hat man Lust auf etwas Neues, tauscht man einfach farbige Kissen und Textilien aus und schon hat man ein völlig neues Farbkonzept, das man nach Lust und Laune ändern kann. 

Credits: homify / Bloomint design

Trendfarben für die Wände

Wenn die Tage kürzer werden, hat man nicht selten Lust, zu Hause etwas zu ändern und neue Impulse in den eigenen vier Wänden zu setzen. Eine der einfachsten und zugleich wirkungsvollsten Methoden, dies zu tun, ist zweifellos, neue Farbe an die Wand zu bringen. Dabei reicht es schon, eine einzige Wand in eine neue Farben zu tauchen, um dem Raum ein ganz neues Aussehen und ein ganz neues Flair zu verleihen. Wir zeigen euch daher heute 10 trendige Farben für Herbst und Winter, mit denen Ihr eure Räume mit neuem Leben und neuen Inspirationen füllt.