Traurige Offenbarung von Sandy Mölling: Sie hatte eine Fehlgeburt

Trauriges Geständnis von Sandy Mölling: Sie hatte eine Fehlgeburt

Sandy Mölling macht derzeit bei "Dance Dance Dance" eine gute Figur auf der Tanzfläche. Die Blondine kommt dabei stets als absolute Powerfrau rüber. Doch der Ex-No-Angels-Star stand nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens. Auf Instagram machte die Zweifachmutter nun eine traurige Offenbarung: Vor mehr als neun Jahren hatte Sandy Mölling eine Fehlgeburt.

Trotz des schweren Schicksalsschlags schaut Sandy Mölling nach vorne. Schließlich hat sie seit der Fehlgeburt zwei Söhne zur Welt gebracht. Sohn Jayden erblickte 2009 das Licht der Welt, Sohn Noah folgte 2015.

Zu einem Schnappschuss ihrer beiden Kinder und ihrer dazugehörigen Babybäuche schreibt die Sängerin auf Instagram und Facebook nun: "Ich kann mich glücklich schätzen, zwei relativ unbeschwerte Schwangerschaften erlebt zu haben. Nach einer Fehlgeburt vor 9 1/2 Jahren gingen die Schwangerschaften danach zum Glück super aus und ich habe zwei tolle Jungs und freue mich jeden Tag, den beiden beim Großwerden zusehen zu dürfen – Das ist das größte Geschenk auf Erden."

Die Fans des einstigen No-Angels-Stars können Sandy Mölling jedenfalls nur beipflichten. Eine Nutzerin schreibt beispielsweise: " Es ist so wahr. Kinder sind das Größte und der größte Reichtum, den man besitzen kann!"