Werbung

Traurige Bilanz von zwei Jahrzehnten: 1668 Journalisten getötet

Zwei Jahre lang war die Zahl der Getöteten gesunken. Laut "Reporter ohne Grenzen" ist sie in 2022 wieder gestiegen. Für die letzten zwei Jahrzehnte zählte die Organisation 1668 getötete Medienschaffende, die bei ihrer Arbeit ums Leben gekommen sind.