"Das Traumschiff": Eine Extrafolge auch im kommenden Jahr

"Das Traumschiff" mit Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow). (Bild: ZDF / Dirk Bartling)
"Das Traumschiff" mit Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow). (Bild: ZDF / Dirk Bartling)

Diese Nachricht dürfte die Herzen der "Traumschiff"-Fans höherschlagen lassen: "Auch im nächsten Jahr wird es vier 'Traumschiff'-Ausgaben geben", wie eine Sprecherin des Senders ZDF der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte.

Bereits in diesem Jahr ist in der kommenden Woche mit der Ausgabe "Lappland" (20.11., 20:15 Uhr) eine zusätzliche Episode der beliebten Langzeit-TV-Reihe (seit 1981) zu sehen. Üblicherweise wurden zuletzt immer drei Folgen ausgestrahlt: an Neujahr, Ostern und Weihnachten.

Personelle Details zur Neujahrsfolge

In der Weihnachtsfolge schippert "Das Traumschiff" am 26. Dezember nach "Coco Island". Mit an Bord ist dann unter anderem Komiker Luke Mockridge (33) in einer Gastrolle. Die Folge war für Weihnachten 2021 geplant gewesen, doch wegen der öffentlichen Diskussionen um das Privatleben des Künstlers verschoben worden.

An Neujahr geht es mit dem "Traumschiff" auf die "Bahamas" (01.01.23). Wie der Sender vorab schon mal verraten hat, sind in Episodenhauptrollen dann unter anderem Armin Rohde (67) und Uwe Ochsenknecht (66) sowie Dennenesch Zoudé (55) mit von der Partie.